Politik

Willkür bei Abschiebung von Sami A.? Juristen werfen NRW "grobe Rechtswidrigkeit" vor

Der mutmaßliche frühere Leibwächter von Osama bin Laden lebt in Deutschland - bis die Regierung von Nordrhein-Westfalen ihn nach Tunesien abschiebt. Am Abend zuvor jedoch hatte ein Gericht entschieden, die Abschiebung sei unrechtmäßig. In der Folge entbrennt heftiger Streit.
Videos meistgesehen
Alle Videos