Ukrainern in Rücken geschossen Kameras filmen detailliert mutmaßliches Kriegsverbrechen

In der Ukraine werden nach UN-Angaben beim russischen Angriffskrieg auf die Ukraine "ungeheure Menschenrechtsverletzungen" begangen. Ermittler sammeln dazu vor Ort Beweise. Mehrfach sollen russische Soldaten gezielt auf Zivilisten geschossen haben. ntv zeigt einen solchen Fall in der Nähe von Kiew.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen