Politik

Rajoy: "Referendum hat nie stattgefunden" Katalanen demonstrieren gegen Polizeigewalt

Eigentlich will Roman Turro gegen die Unabhängigkeit stimmen, doch als Polizisten das Wahlbüro verwüsten, entscheidet sich der Katalane spontan um. "Sie haben sich wie im Krieg verhalten", berichtet er fassungslos. Szenen wie diese erschüttern noch immer die Region rund um Barcelona. Doch statt den Separatisten die Hand zu reichen, gießt die Zentralregierung weiter Öl ins Feuer.
Videos meistgesehen
Alle Videos