Politik

Bilder aus syrischen Rebellengebieten Kinder spielen zwischen Trümmern und Blut

Für die Menschen im umkämpften Aleppo könnte der Durchbruch der Verhandlungen in München eine wichtige Atempause bedeuten. Endlich könnten wieder Hilfslieferungen in die abgeriegelten Gebiete vordringen. CNN-Reporter Frederik Pleitgen ist derzeit in Aleppo und berichtet über die dramatische Lage in der Stadt.
Videos meistgesehen
Alle Videos