kirgise.JPG

Tote und Verletzte in St. Petersburg Kirgise soll für Bombenattentat verantwortlich sein

Der Schock in St. Petersburg sitzt tief: Bei der Explosion einer Bombe in der U-Bahn sterben mindestens 14 Menschen, Dutzende weitere werden verletzt. Laut russischem Geheimdienst soll der Attentäter kirgisischer Herkunft sein und Verbindungen zum radikalen Islamismus gehabt haben.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen