Politik

Tote und Verletzte in St. Petersburg Kirgise soll für Bombenattentat verantwortlich sein

Der Schock in St. Petersburg sitzt tief: Bei der Explosion einer Bombe in der U-Bahn sterben mindestens 14 Menschen, Dutzende weitere werden verletzt. Laut russischem Geheimdienst soll der Attentäter kirgisischer Herkunft sein und Verbindungen zum radikalen Islamismus gehabt haben.
Videos meistgesehen
Alle Videos