Politik

Rätsel über ergrauten Trump Kleim: "Zu einem besseren Verlierer macht es ihn nicht"

Das Ergebnis steht fest: Joe Biden bekommt die Stimmen von 306 Wahlleuten und erreicht damit das gleiche Ergebnis wie Donald Trump vor vier Jahren. Bei seiner ersten Rede nach der Wahl wirkt der Noch-Präsident sichtlich angeschlagen, wie ntv-Korrespondent Peter Kleim berichtet.
Videos meistgesehen
Alle Videos