"Völkermord" in Butscha Klitschko dokumentiert hingerichtete Zivilisten

Nach dem Rückzug der russischen Armee aus der Region Kiew entdecken ukrainische Kräfte mehr als 400 Leichen auf den Straßen. Es sind hingerichtete Männer und Frauen, zum Teil gefesselt. Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko wirft Russland "Völkermord" vor. Der Westen kündigt neue Sanktionen an.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen