Politik

Ausreisesperre für Dschihadisten Koalition erwägt Markierung in Personalausweisen

Das internationale Engagement zur Bekämpfung der Terrormilizen des IS wird immer stärker. Auch Deutschland beteiligt sich: Die Bundesrepublik schickt Waffen in das nordirakische Arbil. Sie sollen den Kurden helfen, die Terroristen wirksam zu bekämpfen. Um die Reisemöglichkeiten deutscher Dschihadisten zu erschweren, will die Bundesregierung zudem Personalausweise mit Sperrvermerken versehen.
Videos meistgesehen
Alle Videos