Politik

Gefährdung der Sicherheit Kölner Karneval stoppt "Charlie Hebdo"-Wagen

Er hätte ein Zeichen gegen Terror setzen sollen: Im Kölner Rosenmontagszug wird es doch keinen Wagen geben, der das Attentat auf die Satire-Zeitschrift "Charlie Hebdo" thematisiert. Das Festkomitee zieht den geplanten Wagen zurück.
Videos meistgesehen
Alle Videos