Politik

Neue Installation "Lampedusa 361" Krach um Kunst in Dresden geht weiter

Nur wenige Tage nach den massiven Protesten gegen eine Kunstinstallation, die den Krieg in Syrien thematisiert, wird in der Innenstadt von Dresden ein weiteres Kunstprojekt eingeweiht. Auch dieses ist den Leiden von Flüchtlingen gewidmet. Erneut demonstrieren Pegida-Anhänger gegen das Projekt, vor allem das Datum der Ausstellung provoziert.
Videos meistgesehen
Alle Videos