Politik

Trotz massiver Verluste Laschet will "Regierung unter Führung der Union"

Die Union mit Laschet als Kanzlerkandidat verliert bei der Bundestagswahl massiv an Zuspruch. Laschet selbst spricht zuerst vom fehlenden Rückenwind durch den Amtsbonus der Kanzlerin, freut sich über den Endspurt - und meldet seinen Regierungsanspruch an.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.