Politik

Umstrittene Aussagen zu Chemnitz-Video Maaßen fühlt sich missverstanden

Nach tagelanger Unklarheit und hochkochenden Spekulationen legt Verfassungsschutzchef Maaßen dem Innenministerium seinen Bericht zum angeblichen "Hetzjagd"-Video aus Chemnitz vor. Er fühlt sich missverstanden, bekräftigt jedoch seine Zweifel. Die Kritik reißt nicht ab.
Videos meistgesehen
Alle Videos