Politik

"Keine systematische Verfolgung" Marty: Taliban-Forderungen sind ein "Widerspruch"

Die Weltöffentlichkeit wundert sich seit der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan über deren überraschend moderaten Töne. Der Journalist Franz J. Marty ist in Kabul vor Ort und erklärt, warum das alles gar nicht so überraschend ist. Er beschreibt die Lage vor Ort.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.