Immer wieder "Partygate" Mehrheit der Briten will Johnsons Rücktritt

Ein Untersuchungsbericht macht die Regierungsspitze um Boris Johnson für die regelmäßigen Feiern im Lockdown verantwortlich. Bereits beim Bekanntwerden von "Partygate" fordern viele Briten den Rücktritt des Premierministers. Nun holt ihn das Thema wieder ein.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen