Udo Gümpel.jpg

Gümpel zu befürchtetem Rechtsruck Melonis Politik "wird zu Protesten in Italien führen"

Mit Giorgia Melonis Fratelli d’Italia könnte in Italien eine Partei die Regierung führen, die ihre Wurzeln im Faschismus hat. Das Land steht unmittelbar vor einem Rechtsruck, in ganz Europa blickt man nervös auf diese Schicksalswahl. ntv-Reporter Udo Gümpel berichtet aus Rom über die Hintergründe.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen