gümpel1.JPG

Gümpel zu Rechtsruck in Italien "Melonis Sieg heißt für Deutschland und Europa Stress"

Das rechte Lager gewinnt die Wahl in Italien deutlich, "Fratelli d'Italia"-Chefin Meloni könnte erste Ministerpräsidentin des Landes werden. Was der Rechtsruck für Italien und Europa bedeutet, warum die Wahlbeteiligung so niedrig war und wie es um das zerstrittene Mitte-Links-Bündnis steht, erklärt ntv-Reporter Udo Gümpel.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen