"Ich muss meine Kinder begraben" Menschen in Borodjanka bergen tote Angehörige

Während Russland weiterhin die Morde an Tausenden Zivilisten bestreitet, müssen die Bewohner rund um Kiew ihre toten Angehörigen aus den Trümmern bergen. ntv-Reporter Gordian Fritz führt durch das zerstörte Borodjanka und zeigt das ehemalige russische Lager im Ort.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen