Reaktionen auf Terror in Neuseeland Merkel ist entsetzt, Erdogan verflucht Täter

Bei Angriffen auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch sterben mindestens 49 Menschen. Der Terror-Akt sorgt auf der ganzen Welt für Trauer- und Beileidsbekundungen. Besonders der türkische Staatspräsident Erdogan findet deutliche Worte.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen