Politik

Vor umstrittenen Krim-Referendum Merkel schickt warnende Worte Richtung Moskau

Deutsch-russisches Verhältnis auf dem Tiefpunkt: Kanzlerin Angela Merkel zeigt in der Krim-Krise keinerlei Verständnis mehr für den russischen Präsidenten Wladimir Putin. Sie droht mit Sanktionen, sollte die Krim nach dem Referendum am Sonntag an Russland angegliedert werden. Derweil schickt Moskau weitere Soldaten in das Grenzgebiet zur Krim.
Videos meistgesehen
Alle Videos