Von Lucke zum Parteiaustritt "Meuthen war bürgerliches Feigenblatt der AfD"

Jörg Meuthen legt den AfD-Vorsitz nieder und tritt aus der Partei aus. Thüringens Innenminister Maier warnt in Folge vor deren weiterer Radikalisierung. Politikwissenschaftler Albrecht von Lucke schätzt ein, ob Björn Höcke nun an die Parteispitze tritt und klarmacht "wie rechtsradikal die AfD längst ist".
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen