Politik

Täglich Tote an US-Grenze Mexiko geht mit Tausenden Soldaten gegen Einwanderung vor

Mexiko gibt dem Druck von US-Präsident Trump nach und stationiert 15.000 Soldaten an der Grenze zu den USA. Die Flucht aus ihrer Heimat wird für viele Menschen somit noch gefährlicher als bisher. Experten warnen vor einem dramatischen Anstieg von Todesfällen.
Videos meistgesehen
Alle Videos