Politik

Nach neuer US-Provokation im Mauerstreit Mexikos Präsident sagt Treffen mit Trump ab

Gerade mal eine Woche braucht US-Präsident Donald Trump, um eine handfeste Krise mit den Nachbarn heraufzubeschwören. Über den Streit um die Finanzierung der Grenzmauer platzt ein Treffen mit seinem mexikanischen Kollegen Peña Nieto. Der Grund: Neue Provokationen vonseiten der USA. Der Region droht ein Handelskonflikt.
Videos meistgesehen
Alle Videos