Was kann die Welt tun? Militärexperte Wiegold ordnet Selenskyj-Forderungen ein

Der ukrainische Präsident Selenskyj wendet sich in einer live übertragenen Video-Botschaft an den Deutschen Bundestag. Darin wirft er Deutschland vor, nicht genug getan zu haben, um den Krieg zu verhindern und bittet erneut um Hilfe für sein Land. Militärexperte Wiegold ordnet die Rede ein.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen