Politik

AfD in MV vor großem Durchbruch? Ministerpräsident Sellering: "Verschenkt eure Stimme nicht"

Die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am 4. September verspricht einiges an Spannung. Grund: Die AfD dürfte 20 oder mehr Prozent bekommen - und damit vielleicht sogar zweitstärkste Kraft werden. Und das, obwohl die Flüchtlingsfrage dort eigentlich keine große Rolle spielt.
Videos meistgesehen
Alle Videos