Politik

Regierungserklärung von Merkel Nazi-Vergleiche sind "traurig und deprimierend"

Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisiert in ihrer Regierungserklärung abermals die Nazi-Vergleiche türkischer Abgeordneter. Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzender der Linken, gehen ihre Worte nicht weit genug. Er erwartet deutlichere Kritik – und einen Plan.
Videos meistgesehen
Alle Videos