Politik

Einschläge kommen näher Nervöser Trump giftet gegen FBI

In der Affäre um eine mögliche russische Einmischung in den US-Wahlkampf zieht sich die Schlinge immer enger. Auf das Geständnis seines früheren Sicherheitsberaters Michael Flynn reagiert US-Präsident Donald Trump dünnhäutig und nervös. Vor allem aber ein ihm Nahestender sorgt für Unruhe. Die Einschläge kommen näher.
Videos meistgesehen
Alle Videos