Politik

Schwarz-Gelb einigt sich Opposition spricht von "Scheinlösungen"

Eigentlich wollte Schwarz-Gelb Einigkeit demonstrieren - doch dann brauchten die Koalitionäre eine ganzen Nacht, um beim Koalitionsgipfel Kompromisse zu finden. Die Ergebnisse bedeuten vor allem Entlastungen für die Bürger - die Opposition sieht hingegen Wahlkampfgeschenke. Grünen-Chefin Claudia Roth spricht von einem "Kuhhandel".
Videos meistgesehen
Alle Videos