Als erstes EU-Land Österreich beschließt allgemeine Corona-Impfpflicht

Als erstes Land in Europa gibt Österreich grünes Licht für eine allgemeine Corona-Impfpflicht, nur die rechtspopulistische FPÖ votiert dagegen. Die Impfpflicht soll Anfang Februar in Kraft treten. Die Regierung in Wien packt im Kampf gegen die Pandemie aber nicht nur die Peitsche, sondern auch Zuckerbrot aus.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen