Politik

Comeback dank Flüchtlingskrise Pegida-Bewegung hetzt mit neuer Energie

Mit Rufen wie "Wir sind das Volk" oder selbstgebastelten Galgen für Politiker marschieren Anhänger von Pegida schon seit einem Jahr durch Dresden und weitere Städte. Kurze Zeit wurde es stiller um die fremdenfeindlichen Demonstranten, doch mit der Flüchtlingskrise gewinnt Pegida wieder an Energie. Unter die alten Parolen mischt sich nun neue, noch schärferer Hetze.
Videos meistgesehen
Alle Videos