Politik

Festnahme auf Mallorca, Angst in Italien Plant der IS Anschläge an Mittelmeerstränden?

Kurz vor Beginn der Feriensaison wächst die Sorge, dass beliebte Urlaubsregionen am Mittelmeer im Visier des IS sein könnten: Spanische Ermittler nehmen auf Mallorca einen Verdächtigen fest, der für die Dschihadistengruppe zu Anschlägen aufgerufen haben soll. Die "Bild"-Zeitung berichtet unter Berufung auf Sicherheitsbehörden, dass die IS-Miliz womöglich Anschläge auf Touristen an Stränden in Europa plane.
Videos meistgesehen
Alle Videos