Politik

Scheuer zu Lehren aus G20-Krawallen "Politik des Stuhlkreises wird nicht gehen"

Das G20-Treffen in Hamburg gipfelt in einer Welle der Gewalt. Randalierer legen ganze Straßenzüge in Schutt und Asche, verletzen Hunderte Polizisten. Wenig verwunderlich, urteilt CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer im Interview mit n-tv und erklärt, ob Zentren wie die Rote Flora damit vor dem Aus stehen und Gipfeltreffen auch künftig in deutschen Großstädten stattfinden sollten.
Videos meistgesehen
Alle Videos