Politik

Scheuer zu Lehren aus G20-Krawallen "Politik des Stuhlkreises wird nicht gehen"

Das G20-Treffen in Hamburg gipfelt in einer Welle der Gewalt. Randalierer legen ganze Straßenzüge in Schutt und Asche, verletzen Hunderte Polizisten. Wenig verwunderlich, urteilt CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer im Interview mit n-tv und erklärt, ob Zentren wie die Rote Flora damit vor dem Aus stehen und Gipfeltreffen auch künftig in deutschen Großstädten stattfinden sollten.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.