AfD wählt Spitzenduo Politologe sieht "vielleicht finalen Sieg des Flügels"

Die AfD hat sich entschieden, mit Alice Weidel und Tino Chrupalla an der Spitze zieht die Partei in den Bundestagswahlkampf. Albrecht von Lucke sieht in der Wahl ein voranschreitende Spaltung. Er ordnet auch die "absurden Vorstellungen" ein, mit denen die AfD nun Stimmung machen will.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen