Oslo trauert um Terror-Opfer Polizeibekannter Attentäter handelte wohl aus Hass

In der Nacht vor der ersten Pride-Parade seit der Corona-Pandemie in Oslo eröffnet ein Angreifer das Feuer in einem Ausgehviertel. Zwei Menschen sterben, 21 weitere werden verletzt. Der Angreifer ist polizeibekannt.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen