Viele Beweise, aber keine Anklage Polizeigewalt in den USA bleibt oftmals ungestraft

Ein wehrloser Mann am Boden, getasert von einem Beamten, kurz darauf stirbt er. Dennoch entscheidet eine Jury, den verantwortlichen Polizisten nicht anzuklagen. Kein Einzelfall: Etwa 1000 Menschen sterben in den USA jährlich aufgrund von Polizeigewalt, doch nur zwei Prozent der Beamten werden angeklagt.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen