Laute Explosionen hörbar Presseteam gerät bei Tschernihiw unter Beschuss

Im Norden der Ukraine treffen Tschernihiw seit Wochen schwere Panzer- und Luftangriffe. Auf dem Weg in die umkämpfte Stadt gerät nun auch ein Presseteam unter russischen Beschuss. Die Journalisten ergreifen die Flucht. Ihre Kamera läuft, während in unmittelbarer Nähe schwere Explosionen zu hören sind.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen