312809816.jpg

Emmerich zum Tod Gorbatschows "Putins aggressive Politik war nicht in seinem Sinn"

Der Ex-Präsident der früheren Sowjetunion, Michael Gorbatschow, ist tot. Im Westen wird er für seine Politik von Glasnost und Perestroika gefeiert. In seiner Heimat wirft man ihm den Zerfall der UdSSR vor. ntv-Russlandexperte Dirk Emmerich beleuchtet das politische Wirken des verstorbenen Nobelpreisträgers.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen