Festnahmen bei "Revolution Chemnitz" Rechtsterroristen planten Anschlag am Tag der Einheit

Mit sechs Festnahmen verhindern Bundesanwaltschaft und Polizei wohl einen Anschlag am Tag der Deutschen Einheit. Die Männer der rechtsextremistischen Gruppe "Revolution Chemnitz" sollen Gewalt gegen Ausländer und politisch Andersdenkende vorbereitet haben.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen