Politik

Angespannte Lage in US-Metropole Reporterin: Situation in Portland "spitzt sich zu"

Angst vor Manipulationen im knappen Rennen um das Präsidentenamt in den USA treibt die Menschen auf die Straße. In mehreren US-Metropolen kommt es zu Protesten. In Portland setzt die Polizei Gummigeschosse und Tränengas gegen Demonstranten ein. ntv-Reporterin Liv von Boetticher berichtet.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.