Politik

Clinton setzt auf Südstaaten Republikaner fürchten Trump-Triumph beim "Super Tuesday"

Der "Super Tuesday" ist ein wichtiger Gradmesser der US-Vorwahlen. Im Vorfeld der Abstimmungen in gleich 14 Staaten setzen die Republikaner wie gewohnt auf schrille Töne und Beleidigungen. Anders Hillary Clinton: Sie muss sich in den Südstaaten eigentlich keine Sorgen um Konkurrent Bernie Sanders machen.
Videos meistgesehen
Alle Videos