Politik

Bürgerkrieg in Syrien Rettungshelfer: Hubschrauber wirft Giftgas-Fässer über Wohngebiet ab

Im Nordwesten Syriens müssen zahlreiche Zivilisten mit Atemproblemen in Krankenhäusern behandelt werden. Laut einem einheimischen Rettungsdienst soll es im Rebellengebiet einen Giftgas-Angriff gegeben haben. In einer ersten Stellungnahme verurteilt das US-Außenministerium jeglichen Einsatz von chemischen und biologischen Waffen. Die Echtheit der Angaben könne zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht bestätigt werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos