Militär-Strategie in der Ukraine "Russen halten mit Artillerie Heft des Handelns in der Hand"

In der Ostukraine kämpfen die Verteidiger gegen eine russische Übermacht. Stetig meldet der Kreml neue Landgewinne, die Region Luhansk ist zu großen Teilen in russischer Hand. Militärexperte Thomas Wiegold erklärt, warum die alten militärischen Fehler für Moskau nicht mehr so ins Gewicht fallen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen