Kampfjets von Halbinsel abgezogen "Russisches Militär auf Krim fahrlässig vorgegangen"

Der russische Angriff auf die Ukraine wird von Anfang an von einer eklatanten Unterschätzung der verteidigenden Streitkräfte begleitet. Immer wieder agiere Moskau aus einem falschen Gefühl der Sicherheit, sagt ntv-Korrespondent Rainer Munz. Jüngstes Beispiel seien die Vorfälle auf der Krim.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen