Politik

Nato-Manöver, Olympia, Hooligans Russland fühlt sich unfair behandelt

Das russische Team spielt nach der Hooligan-Gewalt bei der Fußball-EM auf Bewährung, wegen Dopings werden russische Leichtathleten von Olympia ausgeschlossen. Zusätzlich führt die Nato zahlreiche Manöver nahe der russischen Grenze durch. Russland fühlt sich unfair behandelt. Auch Außenminister Frank-Walter Steinmeier kritisiert die Nato-Manöver und mahnt mehr Dialog an.
Videos meistgesehen
Alle Videos