Scholz widerspricht Moskau Russland muss sagen, "dass es Turbine auch haben will"

Seit Wochen gibt es Diskussionen um eine Gasturbine für die russische Pipeline Nordstream 1. Bundeskanzler Olaf Scholz macht heute im Siemens-Werk klar: "Die Turbine kann jederzeit geliefert werden." Die von Gazprom vorgebrachten technischen Gründe seien nicht nachvollziehbar.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen