NATO baut Osteuropa-Präsenz aus Russland schickt 20 Kriegsschiffe in die Ostsee

Die USA und Großbritannien ziehen Botschaftspersonal aus der Ukraine ab, die NATO baut ihre militärische Präsenz nahe der östlichen Grenzen aus, Russland verlegt seinerseits Kriegsschiffe in die Ostsee - die Zeichen im Ukraine-Konflikt sind düster. Dennoch halten Experten einen Einmarsch Russlands für unwahrscheinlich.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen