Entgegen weltweitem Trend Russland senkt Militärausgaben

Weltweit wird immer mehr Geld für mehr Geld für Rüstungsgüter ausgegeben. Laut dem Friedensforschungsinstitut Sipri beläuft sich die Summe für das vergangene Jahr auf rund 1,7 Billionen Dollar - so viel wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr. Einsamer Spitzenreiter ist die USA - Russland landet auf Platz vier.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen