Einigkeit beim Parteivorstand SPD nominiert Doppelspitze aus Esken und Klingbeil

Der SPD-Vorstand nominiert die Co-Vorsitzende Saskia Esken und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil "einstimmig" als neue Parteiführung. Das Duo soll die SPD nach dem Wahlsieg in die Zukunft führen. Damit deutet sich an, dass die neue Parteiführung auf dem Parteitag im Dezember gewählt werden kann.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen