Politik

Sprudelnde Steuereinnahmen Scholz will investieren, statt direkt zurückgeben

Der Bundesfinanzminister sitzt auf einem Rekordüberschuss an Steuereinnahmen. Nun legt Scholz einen Investitionsplan vor: 12 Milliarden Euro über vier Jahre sollen beispielsweise in Infrastruktur fließen. Für die alle Forderungen aller Seiten wird das Geld jedoch nicht reichen.
Videos meistgesehen
Alle Videos