Politik

Emotionaler Abschied Schulz hält seine letzte Rede als EU-Parlamentspräsident

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz verabschiedet sich mit einem leidenschaftlichen Bekenntnis zu Europa von den Abgeordneten. Der 60-jährige Sozialdemokrat hat bereits im Oktober bekanntgegeben, dass er bei der am 17. Januar geplanten Neuwahl des Parlamentspräsidenten nicht mehr antreten wird. Schulz will seine Karriere in Deutschland fortsetzen.
Videos meistgesehen
Alle Videos