Grenzschließungen und Abtreibungsstreit: Seehofer und Spahn spalten GroKo von Beginn an

19.03.18 – 01:10 min

Der neue Innenminister Horst Seehofer drängt auf umfassendere Grenzkontrollen, während Unionskollege Jens Spahn zum zweiten Mal binnen einer Woche mit provokanten Aussagen im Mittelpunkt steht. Das frische Ministerpersonal sorgt von Beginn an für Zwist mit dem Koalitionspartner - vielleicht aber auch nur für die vom Bürger ersehnten Profilkonflikte.

Videos meistgesehen
Weitere Videos